Logo

DIANA Damen waren unterwegs

Der diesjährige Damen-Ausflug führte in den Main-Kinzig-Kreis. Es ging nach Brachttal-Udenhain, wo sie für zweit Tage ihre Unterkunft im "Hotel zum Bäcker" bezogen. Bei den heißen Temperaturen kam eine Kirchenführung am Nachmittag gerade richtig.

Nach einem kleinen Rundgang um die Kirche ging es ins Innere, wo es angenehm kühl war. Herr Naumann, 1. Vorsitzender des Förderkreises, hielt einen sehr informativen Vortrag über das Tabernakel (Bild), eine kleine Nische im Mauerwerk, das für die Aufbewahrung der Hostien und des Weines diente, sowie die Piscina, ein kleines Wasserbecken mit Abfluss, der ins Erdreich führte.

Der erste Abend endete mit einem geselligen Beisammensein. Am nächsten Tag führte der Weg nach Büdingen mit seiner mittelalterlichen Altstadt und der Neustadt. Der Bummel endete mit einem Besuch im "50er Jahre Museum". Da wurden einige Erinnerungen wieder geweckt.

Der Abend klang wieder fröhlich und gesellig aus. Am Sonntag traten die dreizehn Damen ihren Heimweg mit einem Abstecher zur Ronneburg an, wo auch gerade ein Jägerflohmarkt veranstaltet wurde.

       

Auch in diesem Jahr wird unsere gemeinsame Veranstaltung wieder stattfinden und zwar am Sonntag den 20. Oktober

die genaue Ausschreibung findet Ihr zunächst hier

run & shoot

genaueres folgt

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

unser diesjähriges Vatertags-Fest war wieder ein voller Erfolg. Auch wenn der Wettergott leider keine Sonne gebracht hat, war unsere Veranstaltung sehr gut besucht.
Vor Allem unsere neue Live-Band "Die Schönen und das Biest" hat das Fest zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Wir wurden von allen Seiten mit Lob bedacht.
Das alles war und ist natürlich nur möglich durch Eure tatkäftige Unterstützung während der Arbeitseinsätze an diesem Tag sowie auch bereits davor bei den Vorbereitungsarbeiten und Aufbau.
 


!!!  VIELEN DANK AN ALLE HELFER !!!

Bei Dieser Gelegenheit möchten wir noch einmal auf unseren nächsten Termin hinweisen.

Königschießen an Fronleichnam   20.6.2019


Wir wünschen uns auch hier eine möglichst große Teilnehmerzahl. Kommt und macht mit, damit diese schöne Tradition erhalten bleibt.
 

Mandatsträger- Schießen